Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie über die personenbezogenen Daten informieren, die beim Besuch unserer Webseite sowie bei Bestellungen über unseren Webshop erhoben und verarbeitet werden. 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Siehe obige Anschrift.

Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO verantwortlich. 

  1. Ansprechpartner für Datenschutz 

Wir haben hausintern einen Ansprechpartner für Datenschutzfragen benannt, den Sie unter unserer Postadresse mit dem Zusatz ?Ansprechpartner für Datenschutz? oder per Email unter info(at)buchhandlung-Mausbuch.de erreichen. 

  1. Besuch unserer Webseite 

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden durch den Browser, der auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommt, automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Dazu gehören IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei sowie die Website, von der aus der Zugriff erfolgt. Diese Informationen werden kurzfristig in einem sogenannten Logfile gespeichert. 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie einer komfortablen Nutzung unserer Seiten. Die Daten werden gelöscht, sobald ihre Speicherung für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Bei der Erfassung von Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Bei einer Speicherung der Daten in Logfiles werden die Daten spätestens sieben Tage nach Erhebung gelöscht. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in den oben genannten Zwecken. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

  1. Anfragen über Kontaktformular oder per Email 

Wir stellen auf unserer Seite ein Kontaktformular für allgemeine Anfragen zur Verfügung. Dazu müssen Sie uns nur Ihre gültige E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen mitteilen. Weitere Angaben sind freiwillig.

Ihre Adresse und mögliche weitere Angaben werden auf ihren Wunsch gelöscht, sobald wir Ihr Anliegen abschließend bearbeitet haben. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 S.1. Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO(Einwilligung). Steht Ihre Nachricht im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages, ist Rechtsgrundlage Art 6 Abs. 1 S.1 lit. b (Vertrag). 

  1. Bestellungen über unseren Webshop 

Wenn Sie Artikel über unseren Webshop bestellen möchten, erheben und verarbeiten wir folgende Angaben: Name und Anschrift, Email, Telefonnummer, Ihre Bestell-und Zahldaten sowie eine Information darüber, ob Sie die Ware in unserem Ladenlokal abholen möchten. Pflichtangaben sind in der Eingabemaske durch ein Sternchen markiert, alle nicht gekennzeichneten Angaben sind freiwillig. Sie können zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal wählen, müssen Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Wir empfehlen, sich vorher mit den Datenschutzbestimmungen von PayPal vertraut zu machen. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Dienstleister verarbeitet.  

Für den Datenschutz auf unseren Online-Shop (Buchkatalog.de) ist ausschließlich die Firma:

Zeitfracht GmbH
Industriestraße 23
70565 Stuttgart


zuständig. Die da erhobenen Daten sind freiwillig und können jederzeit ausschließlich vom User geändert und/oder gelöscht werden. Wir aus Buchhandlung Mausbuch haben keinen Zugriff (bzgl. Änderung, Löschung etc.) auf diese Daten. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an service(at)buchkatalog.de oder obige Adresse.


Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Bearbeitung und Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Wir verarbeiten Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus in Wahrnehmung berechtigter Interessen. Diese Zwecke / Interessen sind: Die Bearbeitung von Anfragen oder Reklamationen sowie eine vereinfachte Abwicklung bei möglichen Folgebestellungen. 

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Vertrags-, und Rechnungsunterlagen bis zu zehn Jahren aufzuheben. Wir nehmen spätestens drei Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem Ihre Bestellung erfolgt ist, bei Abonnements und Fortsetzungswerken drei Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Abonnement durch Zeitablauf oder Kündigung endet, eine Einschränkung der Verarbeitung vor. Dies bedeutet, dass wir in der Folgezeit Ihre Daten nur noch zur Einhaltung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten speichern, im Übrigen werden Ihre Daten gelöscht. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung), Art 6 Abs. 1 lit. f (Wahrnehmung berechtigter Interessen); bei freiwilligen Angaben Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a (Einwilligung) sowie Art 6 Abs. 1 lit. c (Erfüllung gesetzlicher (Aufbewahrungspflichten). 

6. Kundenkonto (Ladenverkauf)

Sie haben die Möglichkeit, freiwillig ein Kundenkonto zu eröffnen, in dem wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, um über unsere Buchhandlung Waren zu kaufen oder Dienstleistungen abzurufen. 

 6.1 PayPal
Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).
Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.
Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 


Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: 

Ein Kundenkonto erleichtert Ihnen die Durchführung künftiger Bestellungen. Dafür ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern als dies beim Abschluss einzelner Verträge ohne Registrierung der Fall ist. Wir speichern Ihre Daten, bis Sie von uns die Löschung des Kundenkontos verlangen. 
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Kundenkontos ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen oder Ihr Konto löschen lassen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

7. Bestellungen per Email (außerhalb des Shops) 

Sie haben die Möglichkeit, Artikel per Email, also außerhalb unseres Webshops, zu bestellen. In diesem Fall bitten wir um die Angabe der folgenden Daten: Vor-, und Zuname, Adresse / Lieferanschrift, Telefon oder Email, Bestelldaten sowie eine Information, wenn Sie die Ware in unserem Ladenlokal abholen möchten. 

  1. Cookies 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Cookies sich Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablett, Smartphone oder Ähnliches) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Solche Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. 

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. 

Der Einsatz technisch notwendiger Cookies erleichtert Ihnen den Besuch unserer Webseiten. Außerdem können einige Funktionen unserer Seiten ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese Funktionen ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Der Einsatz solcher Cookies ist technisch erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f (Wahrnehmung berechtigter Interessen). Unser berechtigtes Interesse liegt in den beschriebenen Verwendungszwecken.

 - Analysetool/Google Analytics 

Diese Shopsite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (?Google?).  Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP- Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 

Nur in Ausnahmefällen wir die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und gekürzt.  Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite sowie Aktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.  Die im Rahmen von Google Analytik von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser - Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive Ihrer IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugins herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Sie können auch bereits gespeicherte Cookies jederzeit über Ihren Browser löschen. Bitte beachten Sie aber, dass unsere Seiten ggf. nicht oder nicht vollständig angezeigt werden, wenn Sie alle Cookies deaktivieren. 


  1. Widerruf einer Einwilligung nach Art 7 Abs. 3 DSGVO 

    Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Der Widerruf kann problemlos erfolgen an info(at)buchhandlung-mausbuch.de, ansonsten nutzen Sie eine der unter Ziffer 1 genannten Kontaktmöglichkeiten.

    10. Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung nach Art 21 DSGVO 

    Wenn wir personenbezogene Daten in Wahrnehmung berechtigter Interessen verarbeiten (Art 6 Abs. 1 S.1 lit. f), steht Ihnen ein einzelfallbezogenes Widerspruchrecht zu. 

    Werbewiderspruch: 

Wenn wir personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und / oder Datenanalyse verarbeiten, können Sie einer solchen Verarbeitung jederzeit ohne Begründung widersprechen. In diesem Fall werden wir von einer weiteren Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung und oder Datenanalyse absehen und Ihre Daten löschen bzw. im Hinblick auf den Verwendungszweck einschränken. Im Falle eines Widerspruchs gegen die Verwendung Ihrer Adresse für Werbung per Email fallen keine anderen als mögliche Übermittlungskosten nach den Basistarifen an (§ 7 Abs. 3 UWG). 

Widerspruch gegen eine Verarbeitung zu sonstigen Zwecken: 

Wenn wir Ihre Daten zu anderen Zwecken nutzen, können Sie ebenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. In diesem Fall ergibt sich die Zulässigkeit der (weiteren) Datenverarbeitung aus einer Gesamtabwägung der sich gegenüberstehenden berechtigten Interessen. Daher bitten wir Sie, bei Ausübung eines solchen Widerspruchs um Darlegung plausibler Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle ihres Widerspruchs werden wir entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. einschränken oder Ihnen unsere schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Ihren Widerspruch können Sie uns problemlos an info(at)buchhandlung-mausbuch.de z.B. an den Daten übermitteln, anderenfalls nutzen Sie eine der unter Ziffer 1 angeführten Kontaktmöglichkeiten. 

11. Information über weitere Betroffenenrechte 

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als sog. Betroffener weitere datenschutzspezifische Rechte zu, die Sie gegenüber uns, dem sog. Verantwortlichen, geltend machen können. 

Sie haben insbesondere das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten sowie die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen (Art 15,16,17 DSGVO). Der Löschungsanspruch kann im Einzelfall eingeschränkt oder ausgeschlossen sein, insbesondere, wenn die Verarbeitung der Daten zur Ausübung des Rechts auf Meinungs-, und Informationsfreiheit, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art 17 DSGVO). Sie haben grundsätzlich das Recht, eine Einschränkung personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben einen Anspruch darauf, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermitteln. Wenn Sie Anlass zu Beschwerden sehen, können Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden z.B. an den Landesdatenschutzbeauftragten in Bremen www.datenschutz.bremen.de. (Art 77 DSGVO). 

Wir haben aus Gründen der Verständlichkeit auf die Wiedergabe aller Einzelheiten verzichtet. Wenn Sie Rechte als Betroffener geltend machen wollen, empfiehlt es sich, sich mit Wortlaut der jeweiligen Bestimmung (Art 15 ff DSGVO) vertraut zu machen. Den Gesetzestext der DSGVO mit weitergehenden Informationen finden Sie u.a. in einer Online - Broschüre der Bundesregierung, die Sie unter www.bfdi.bund.de abrufen können. 

- Datenschutzinformation Buchhandlung Mausbuch -   Stand 25.Mai.2018

 

KNV-Zeitfracht:

 

Die Sicherheit und streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir aus diesem Grund ausschließlich modernste Sicherheitsstandards.

Für die Aufnahme der Bestelldaten wird eine Verschlüsselungstechnologie angewendet, die den Zugriff unberechtigter Dritter darauf unterbinden und somit die Privatsphäre des Bestellers vor Mißbrauch schützen sollen. Bei dieser Verschlüsselungstechnologie handelt es sich um die TLS (vormals SSL), ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.
Der Wechsel zum Sicherheitsserver erfolgt mit Klick auf 'jetzt bestellen' innerhalb des Warenkorbes und ist in der Browslerleiste anhand des https zu erkennen. HTTPS steht für 'HyperText Transfer Protocol Secure' und ist ein Verfahren, um Daten abhörsicher im WWW zu übertragen.

Die Daten Ihrer Bestellung helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten und stetig zu verbessern.Wir nutzen Ihre Informationen für die Abwicklung oder Rückabwicklung von Bestellungen sowie für die Abwicklung der Zahlung als auch im Versandfall für Adress- und Bonitätsprüfungen. Informationen über Ihre Bestellungen lassen wir Ihnen elektronisch zukommen.
Ebenfalls werden Ihre Daten für die Pflege Ihres eingerichteten Kundenkontos oder Wunschzettels genutzt.

Weiterhin nutzen wir Ihre Daten, um Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen (z.B. DHL) für die Abwicklung Ihrer Bestellung zu erlauben.

 Zusätzlich werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzerprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymisierter Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Bei Fragen zur Sicherheit oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit gerne unter buchkatalog@knv.de an das Buchkatalog-Team wenden oder postalisch an KNV Zeitfracht GmbH, Buchkatalog-Team, Industriestraße23 , 70565 Stuttgart

 

1. HTTPS-Verschlüsselung

2. Cookies

3. Webanalyse mit Google Analytics

4. Web-Logfiles

5. Newsletter

6. Kundenkonto/Registrierung

7. Kontaktformular

8. Kommentare/Rezensionen

9. Social Media

10. Online-Zahlungsmethoden

11. Adressprüfung

12. Informationspflicht über gespeicherte Kundendaten

13. Löschen der gespeicherten Kundendaten

14. Bestellungen über Buchkatalog.de

15. Nutzung von Google Fonts 

16. Speicherdauer Google-Analytics

 

 

1. HTTPS-Verschlüsselung

Im Shopsystem laufen alle schützenswerten Daten unter HTTPS (Kundenkonto, Bestellprozess, Newsletter-Anmeldung). KNV stellt mit einem Sicherheitszertifikat, welches für alle relevanten Bereichen im Shopsystem gilt, die TSL-Verschlüsselung sicher.

 

2. Cookies

Cookies werden in der ECS eingesetzt, um den Shop nutzerfreundlich zu gestalten.

Die ECS arbeitet hauptsächlich mit Session-Cookies, welche die Session und nicht die IP-Adresse speichern. Ein Rückschluss auf personenbezogenen Daten ist damit nicht möglich. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn der Nutzer die Session beendet hat. 

z.B. durch das Schließen des Browsers.

In der ECS wird neben dem Session-Cookie ein persistentes Cookie genutzt, welches über 30 Tage den Warenkorb speichert. Es erfolgt damit keine personenbezogene Zuordnung, die Speicherung erfolgt über eine Warenkorb-ID.

Im neuen Template kann zudem der Nutzer über eine Checkbox selbst bestimmen, ob er über 30 Tage eingeloggt bleiben möchte.

Die Cookies werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

 

3. Webanalyse mit Google Analytics

KNV wird für die Verwendung von Google Analytics für das ECS Shopsystem für alle Händler die Datenschutzerklärung mit einem

nicht editierbaren Text anreichern. Dieser Teil wird unterhalb der Buchhändlerdatenschutzerklärung platziert. Es werden keine personenbezogenen Daten mit Google Analytics erhoben und verarbeitet/gespeichert. Wenn Nutzer Ihres ECS Shops die Nutzung von Google Analytics unterbinden möchten, können sie dies durch ein Browser-Add-On deaktivieren.

Der folgende Absatz ergänzt ab dem 25.05.18 Ihre Datenschutzerklärung:

 

 

Webanalyse mit Google Analytics

 

(1) Verarbeitungszweck

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. ('Google'). Google Analytics verwendet sog. 'Cookies', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.  

 

(2) Rechtsgrundlage

 

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

 

(3) Berechtigtes Interesse

 

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung 'anonymizeIP()', damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

(4) Empfängerkategorien

 

Google, Partnerunternehmen

 

(5) Übermittlung an ein Drittland

 

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

 

(6) Speicherdauer

 

Unbegrenzt

 

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: optout

 Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren

 

 

4. Web-Logfiles

Bei jedem Aufruf des Onlineshops erfasst der Web-Server automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufen den Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2) Das Betriebssystem des Nutzers Seite  

 

(4) Die IP-Adresse des Nutzers

(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs

(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten erfolgt nur zweckgebunden, um den Funktionalitäten des Systems zu gewährleisten. Eine Zusammenführung mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Logfiles werden alle 3 Monate gelöscht.  In diesem Fall werden alle Daten gelöscht.

 

5. Newsletter

Die ECS bietet die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske mit HTTPS übermittelt. Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt über das Double-Opt-in-Verfahren.

Aufgenommene Daten:

(1) E-Mail-Adresse

(2) Uhrzeit der Registrierung

(3) Anrede (optional)

(4) Name (optional)

(5) Vorname (optional)

Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Sollten im Rahmen von Gewinnspielen die Daten an Dritte weitergegeben werden, muss im Vorfeld die Zustimmung des Kunden erfolgen.

Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

 

6. Kundenkonto / Registrierung

Neben einer Gastbestellung bietet die ECS den Nutzern die Möglichkeit, sich im Shop zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Das Kundenkonto kann jederzeit durch den Nutzer selbst geändert oder deaktiviert werden.

 

Zum Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten im Kundenkonto gespeichert:

(1) Anrede

(2) Vorname

(3) Nachname

(4) E-Mail

(5) Passwort

(6) Datum und Uhrzeit der Registrierung

 

 

Die Identifikation des Nutzers über die Daten im Kundenkonto bietet folgende Vorteile:

(1) Adressmanagement   

(2)   bevorzugte Zahlungsmethode

(3)   bevorzugte Liefermethode

(4)   Auftragsmanagement

(5)   Autoren folgen

(6)   Themen folgen

(7)   Wunschzettel

(8)   Rezensionen erstellen

(9)   E-Book Download

(10) Newsletter-Deaktivierung

(11) Newsletter-Aktivierung

 

7. Kontaktformular

Die ECS bietet die Möglichkeit ein Kontaktformular einzubinden damit der Nutzer die Möglichkeit hat dem Händler eine Nachricht zu hinterlassen. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden folgende Daten gespeichert.

1. Die IP-Adresse des Nutzers

2. Datum und Uhrzeit der Registrierung

3. E-Mail-Adresse

4. Name

5. Vorname

6. Anrede

7. Telefonnummer

Die aufgeführten Daten werden auf den Web-App-Servern unseres Systems gespeichert.

Eine Speicherung dieser Daten erfolgt nur zweckgebunden, um die Funktionalitäten des Systems zu gewährleisten. Die Logfiles werden alle 3 Monate gelöscht.

Anfragen über das Kontaktformular werden über https übertragen.

 

8. Kommentare/Rezensionen

Die ECS bietet den Nutzern die Möglichkeit, Rezensionen zu den angebotenen  Produkten zu schreiben. Diese Funktionalität ist nur für Nutzer möglich, die registriert sind und somit über ein Kundenkonto verfügen. Die Anzeige einer Rezension im Shop erfolgt nach Freigabe des Händlers. Nachdem ein Nutzer sein Kundenkonto gelöscht hat, werden ebenfalls seine im Shop angezeigten Rezensionen gelöscht.

 

9. Social Media

Facebook ist auf den Produktdetailseiten über einen Link zu erreichen. Dieser Link muss aktiv von Ihrem Kunden geklickt werden, damit sich Facebook abseits Ihres Shops öffnet. Die Anmeldung Ihres Kunden bei Facebook geschieht nicht auf Ihrer Shop-Seite.

Auf der Startseite besteht die Möglichkeit, das Facebook Plug-In einzusetzen. Zwar ist im Shop das Plug-In deaktiviert, es besteht für den Händler jedoch die Möglichkeit, dieses zu aktivieren. Um evtl. Abmahnungen vorzubeugen, deaktivieren Sie bitte das Plug-In.    Denn hier würden Sie Daten an Facebook weiterreichen.

Im alten Template setzt die Shop-Plattform Youtube und Facebook ein.

Im neuen Template ist Facebook ebenfalls auf der Produktdetailseite eingebunden. Für die Anzeige im Footer der Webseite können in der Shop-Verwaltung die gewünschten Social-Media-Icons aktiviert werden. Diese Icons können mit  einem Link von Ihnen versehen werden. Dieser Link muss aktiv von Ihrem Kunden erst geklickt werden, damit sich die Social Media Webseite abseits Ihres Shops öffnet.

 

10. Online-Zahlungsmethoden

Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch eine Funktionsübertragung bei den angeschlossenen Dienstleistern (PayPal, VRPay).

Die Verarbeitung der Zahlung erfolgt nicht in Ihrem Shopsystem. Eine Bonitätsprüfung über den Onlineshop erfolgt ebenfalls nicht.

 

11. Adressprüfung

Bei Eingabe der Liefer- und Rechnungsadresse wird die Adressprüfung automatisch ausgelöst. Sollte die Überprüfung ein abweichendes Ergebnis zurückgeben, wird am Frontend darauf hingewiesen. Ihr Kunde kann den Vorschlag annehmen und damit für seine Bestellung/sein Kundenkonto übernehmen, oder es überspringen. Die geprüften Adressdaten werden innerhalb der Bestelldaten mit Hinweis auf die Prüfkürzel gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten erfolgt nur zweckgebunden, um die Funktionalitäten des Systems zu gewährleisten.

 

12. Informationspflicht über gespeicherte Kundendaten

Nach Inkrafttreten der neuen DSGVO kann ein Kunde verlangen, dass er über alle Daten, die über Ihn gespeichert sind, innerhalb einer

bestimmten Frist informiert wird. Bitte senden Sie in diesem Fall eine Anfrage mit dem Betreff „Kundeninformation über gespeicherte Daten“ an e-commerce@knv.de

 

13. Löschen der gespeicherten Kundendaten

Ihre Kunden können das Kundenkonto selbstständig deaktivieren. Sollte ein Kunde das Löschen aller Daten, also auch das der auftrags- bzw. bestellrelevanten Daten fordern, wenden Sie sich bitte mit dem Betreff „Löschen der Kundendaten“ an e-commerce@knv.de.

 

14. Bestellungen über Buchkatalog.de

Sollten Sie bei Buchkatalog.de gelistet sein und Bestellungen über diese Plattform erhalten, weisen Sie bitte in Ihren Datenschutzerklärungen darauf hin, dass im Rahmen der Zusammenarbeit mit KNV die Möglichkeit besteht, dass Aufträge über www.buchkatalog.de an die Buchhandlung übermittelt werden und die Bearbeitung dieser Aufträge gemäß Ihren angegebenen Datenschutzrichtlinien erfolgt.

 

15. Nutzung von Google Fonts 

Das Shopsystem nutzt Google Fonts. Diese werden auf den KNV eigenen Server gehostet wodurch eine Nutzung des Fonts nicht  gegen die DSGVO verstößt.  

 

16. Speicherdauer Google-Analytics

Google Analytics bietet die Möglichkeit, die Aufbewahrungsdauer einzustellen.  Die allgemeine Google-Analytics Integration über alle angeschlossenen Shops der ECS verwendet eine Aufbewahrungsdauer von 26 Monaten. Sollten Sie zusätzlich eine eigene Web- Property- ID von Google nutzen, stellen Sie diese bitte, wie in der folgenden Anleitung beschrieben, auf die gewünschte Speicherdauer ein. 

 

- Ende der Datenschutzinformation-   Stand 25.Mai.2018